Gigaprojekt der Energiewende heißt Lünerseewerk II

von Matthias Rauch
Lünerseewerk II wurde von Landeshauptmann Wallner und Vorstand Mennel in „Vorarlberg live“ vorgestellt.

Lünerseewerk II wurde von Landeshauptmann Wallner und Vorstand Mennel in „Vorarlberg live“ vorgestellt.

Der Lünersee selbst wird nicht angerührt, ein neues Kraftwerk soll die Energieleistung drastisch steigern.

Bregenz Während der Rest Österreichs auf die nächsten vier Tage starre, schaue Vorarlberg auf die nächsten 40 Jahre, meint Energielandesrat Johannes Rauch (Grüne) am Donnerstagvormittag bei der Präsentation der Pläne. Zwei Milliarden Euro auf 15 Jahre Investitionsvolumen, eine Leistung von 1000 Mega

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.