Der Kanzler stürzt die Grünen in ein Dilemma

von Birgit Entner-Gerhold
Die Sozialistische Jugend demonstrierte am Donnerstag vor der ÖVP-Zentrale in Wien. APA

Die Sozialistische Jugend demonstrierte am Donnerstag vor der ÖVP-Zentrale in Wien. APA

Kurz gibt trotz Korruptionsermittlungen nicht klein bei. Wie es nun weitergeht, liegt an den Grünen - und ein bisschen an der FPÖ.

Wien, Schwarzach Sebastian Kurz will weiterregieren. Die Grünen stellen wegen der Korruptionsvorwürfe jedoch seine Handlungsfähigkeit infrage. Die nächste Regierungskrise in Österreich ist perfekt: Der ÖVP-Chef weist alle Schuld von sich, will für eine Neuwahl nicht verantwortlich sein und sieht die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.