Wolfentnahme als letztes Mittel

Bregenz Im Landtag einstimmig beschlossen wurde eine Änderung des Jagdgesetzes. So dürfen ausländische Personen ohne Wohnsitz in Vorarlberg mit einer europaweit gültigen Jagdlizenz in Vorarlberg jagen. Für das Töten von verletzten oder kranken Wildtieren reicht künftig eine Melde-und Vorlagepflicht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.