Wissenschaftspreis für VN-Redakteur

Michael Prock (2.v.r) mit Christoph Neumayer (v.l., wissenschaftlicher Senat, IV), PRVA-Präsidentin Karin Wiesinger und Sabine Fichtinger. HÖrmandinger

Michael Prock (2.v.r) mit Christoph Neumayer (v.l., wissenschaftlicher Senat, IV), PRVA-Präsidentin Karin Wiesinger und Sabine Fichtinger. HÖrmandinger

Verhältnis zwischen Medien und Politik: Michael Prock für Masterarbeit geehrt.

Wien Wie nahe stehen sich Journalismus und Politik? Mit dieser Frage hat sich VN-Redakteur Michael Prock in seiner Masterarbeit beschäftigt. Für seine Antworten erhielt er nun den Franz-Bogner-Wissenschaftspreis des Public Relations Verband Austria (PRVA). Es gehe um den Tausch von Information und P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.