Warten auf Versorgungszentren

Es braucht flexiblere Gesetzesvorgaben. Die geforderte Gesellschaftsreform erschwert bisland die Suche nach Ärzten. APA

Es braucht flexiblere Gesetzesvorgaben. Die geforderte Gesellschaftsreform erschwert bisland die Suche nach Ärzten. APA

Honorarkatalog steht, aber die medizinischen Interessenten im Land fehlen.

Dornbirn, Wien Es sollte sie auch in Vorarlberg schon längst geben, dennoch lassen die drei geplanten Primärversorgungseinheiten (PVE) weiter auf sich warten. Geht es nach der Einschätzung von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne), könnte es bis 2023, wenn nicht sogar 2025 dauern. Das geht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.