Die Impfgegner im Landtag

Joachim Aigner feierte mit seiner Gruppe den Einzug in den Landtag. APA

Joachim Aigner feierte mit seiner Gruppe den Einzug in den Landtag. APA

ÖVP gewinnt in Oberösterreich. Maßnahmengegner MFG holen sieben Prozent.

Linz Die Coronapandemie und die Einschränkungen, die damit verbunden sind, haben sich in Oberösterreich deutlich niedergeschlagen. Im Bundesland mit der niedrigsten Impfrate (55,5 Prozent) und der höchsten Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (182,1) sitzt ab sofort die Partei MFG im Landtag.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.