FPÖ zeigte beim Landesparteitag Geschlossenheit

Christof Bitschi durfte sich beim Landesparteitag der FPÖ am Muttersberg über 99,1 Prozent der Stimmen freuen.  VN/JS

Christof Bitschi durfte sich beim Landesparteitag der FPÖ am Muttersberg über 99,1 Prozent der Stimmen freuen.  VN/JS

Christof Bitschi mit 99,1 Prozent als Landesparteiobmann wiedergewählt.

Nüziders Zusammenhalt, Geschlossenheit und Einigkeit, das waren die großen Schlagworte beim Landesparteitag der FPÖ. Unter dem Slogan „Vorarlberg im Herzen“ hatten die Freiheitlichen ihre Delegierten gestern Abend in den Alpengasthof Muttersberg geladen. Im Rahmen der Sitzung wurde Christof Bitschi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.