Kein Mangel an Impfangeboten

Impfbus rollt weiter durchs Land. Auch Impfkojen in Einkaufszentren geöffnet.

Bregenz Das Impfrad hat auch in Vorarlberg seit geraumer Zeit gehörig Sand im Getriebe. Aktuell sind gerade einmal 2150 Personen für einen Impftermin angemeldet. Das treibt die Impfquote nur lähmend langsam in die Höhe. Gemessen an den Impfberechtigten liegt die Teil­immunisierung bei 72,4 Prozent,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.