„Das ist eine nachhaltige Beschädigung der Partei“

Es gibt zu viele in der Partei, die nur auf sich schauen. Wenn du 50 Jahre Mitglied bist, tut das schon weh. Thomas Hopfner ist ein hochanständiger Mensch. Michael Ritsch lässt hingegen keine Gelegenheit aus, sich vorzudrängen. Norbert Loacker, Ex-ÖGB-Chef

Es gibt zu viele in der Partei, die nur auf sich schauen. Wenn du 50 Jahre Mitglied bist, tut das schon weh. Thomas Hopfner ist ein hochanständiger Mensch. Michael Ritsch lässt hingegen keine Gelegenheit aus, sich vorzudrängen. Norbert Loacker, Ex-ÖGB-Chef

Ex-SPÖ-Chefin Sprickler-Falschlunger ist entsetzt und fordert Klartext. 

Schwarzach Die SPÖ ist nachhaltig beschädigt. Davon ist die frühere Parteichefin Gabriele Sprickler-Falschlunger überzeugt. Der interne Streit ist derart eskaliert, dass sich die Fronten verhärteten – zwei Lager tun sich dabei hervor. Eines um den Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch und dessen Wu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.