Tendenz zur Durchseuchung

Weniger Tests an Schweizer Schulen: Impfkoordinator lehnt auch Quarantäneregelung ab.

SCHWARZACH In der Schweiz sind erst 61 Prozent der Menschen zumindest einmal gegen Corona geimpft. Das sind ungefähr so viele wie in Vorarlberg. Gemessen an der Bevölkerung wurden zuletzt jedoch mehr Infektionen und auch Intensivpatienten verzeichnet. Spitäler sind schon im August an ihre Kapazitäts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.