Feinster Dolomit im Bregenzerwald

Auf dem Weg zum Gipfel hat man immer wieder schöne Blicke auf die Berge des Bregenzerwaldes, wie hier im Hintergrund auf die Braunarlspitze. Oliver Ihring

Auf dem Weg zum Gipfel hat man immer wieder schöne Blicke auf die Berge des Bregenzerwaldes, wie hier im Hintergrund auf die Braunarlspitze. Oliver Ihring

Mit leichter Felskletterei geht es auf den Gipfel des Großen Widdersteins.

Warth-Schröcken Wer gerne beim Wandern Felskontakt haben möchte, ohne, dass man dafür anspruchsvoll klettern müsste, für den ist der Große Widderstein die richtige Tour. Kurz nach der Widdersteinhütte fängt es an, felsiger zu werden. Über feinstem Hauptdolomit geht es bis zum Gipfelkreuz.

Der Ausgang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.