Warnung vor Impfpflicht

Verhaltensökonom sieht viel Potenzial durch Aufklärungsarbeit.

SCHWARZACH Verhaltensökonom Florian Spitzer ist nicht überrascht, dass sich bislang weniger als zwei Drittel der Österreicher für eine Coronaimpfung entschieden haben. Während in Portugal 87 Prozent der Bevölkerung zumindest einmal geimpft sind, sind es hierzulande erst 63. „Es ist frustrierend“, er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.