Eine Steuer für leere Wohnungen

von Michael Prock
Leerstand mobilisieren statt neu zu bauen, lautet die Devise.  VN/Steurer

Leerstand mobilisieren statt neu zu bauen, lautet die Devise.  VN/Steurer

Leerstandsabgabe in Tirol und Salzburg führt zu Diskussion in Vorarlberg.

Bregenz Die Studie ist zwar schon drei Jahre alt, an den groben Zahlen dürfte sich kaum etwas geändert haben. 2018 fand die Landesregierung 8500 Wohneinheiten in Vorarlberg, die in die Kategorie Leerstand fallen. 2000 sind kurzfristig aktivierbar, weitere 2000 bis 4000 nach Renovierungen oder unter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.