Ehrenamtlicher ­Einsatz in Ghana

Elija Jenny freut sich nun auf mehr Zeit mit seiner Lebensgefährtin Phoebe. Jenny

Elija Jenny freut sich nun auf mehr Zeit mit seiner Lebensgefährtin Phoebe. Jenny

Sonntag Nach einem erlebnisreichen ersten Hilfseinsatz war der Großwalsertaler Notfallsanitäter Elija Jenny heuer bereits zum zweiten Mal in Ghanas Hauptstadt Accra in einem Krankenhaus ehrenamtlich tätig. Der 25-Jährige verrichtete dabei wertvolle Hilfsdienste und versorgte die Einrichtung zudem mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.