Wo bleibt das . . .?
Angekündigt, aber noch nicht umgesetzt – Teil 6/9

Modell für den Bundesstaatsanwalt

Wien ÖVP und Grüne wollen eine unabhängige Weisungsspitze in der Justiz. Das soll in Form eines Bundesstaatsanwaltes gelingen. Das Justizministerium richtete dazu eine Arbeitsgruppe ein. „Sie hat den Auftrag, ein ausgewogenes Modell zu entwickeln“, heißt es auf VN-Anfrage.

Mitarbeiter des Ministerium

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.