Analyse des Abwassers

Seit April 2020 untersucht ein Forschungsverbund SARS-CoV-2-Erbgutrückstände im Abwasser. Mittlerweile ist ein fast flächendeckendes und zeitnahes Abschätzen der landesweiten Covid-19-Verbreitung möglich, erklärten Experten am Freitag. Das Bildungsministerium setzt ab Herbst verstärkt auf diese Date

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.