Vorarlberg und die Müllverbrennung

von Michael Prock

Eigene Anlage in Diskussion. Ergebnis Ende des Jahres erwartet.

Schwarzach Der Kreislauf des Restmülls beginnt mit einer Rolle schwarzer Säcke. Und er endet, wenn es heißt: Bitte Müll rausbringen! Während der Vorarlberger schon den nächsten Müllsack in die Behälter unter der Spüle stülpt, ist die Reise des gefüllten Vorgängers lange nicht zu Ende. 40.000 Tonnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.