Gartenhaus-Tausendfüßer plagen Bevölkerung in Tisis

Der Gartenhaus-Tausendfüßer lebt vor allem unter der Erdoberfläche.  inatura

Der Gartenhaus-Tausendfüßer lebt vor allem unter der Erdoberfläche.  inatura

Feldkirch Starke Regenfälle dürften sie aus dem Erdreich getrieben haben, nun wimmelt es in Tisis von Gartenhaus-Tausendfüßern. Sie fliehen vor dem Wetter in die trockenen Gebäude, klettern Wände und Treppen hoch. Warum sich die Neozoen aus Asien gerade im Süden Feldkirchs so wohlfühlen, ist nicht b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.