Menschen und Klima ­bedrohen Gamswild

von Klaus Hämmerle
So kennen und lieben Freunde der Berge die Gämse: als behende Kletterer, denen kaum ein Hang zu steil ist.  Reiner

So kennen und lieben Freunde der Berge die Gämse: als behende Kletterer, denen kaum ein Hang zu steil ist.  Reiner

Ein Projekt der Vorarlberger Jägerschaft soll den Bestand der prächtigen Tiere sichern.

HOHENEMS Das Gamswild gehört zu den illustrativen Klassikern einer heilen Vorarlberger Bergwelt. Wenn die behenden Kletterer stolz auf mächtigen Felsen posieren, ist das ein Augenschmaus für den menschlichen Betrachter.

Dabei sind es die Menschen, die den Gämsen das Leben schwer machen und sie in ihr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.