Hochwasserschutz für Kehlegg

Dornbirn Bei dem Unwetter in Kehlegg Ende Juli ist der Gechelbach über die Ufer getreten und hat zu Überflutungen von Kellern und Tiefgaragen geführt. Nun hat die Tiefbauabteilung in Zusammenarbeit mit der Wildbach- und Lawinenverbauung als Sofortmaßnahme die Verbreiterung des Gerinnes in Auftrag ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.