Wer bestimmt die Raumplanung?

Das Rheintal: viel gebaut, wenig Platz zum Bauen.  VN/Steurer

Das Rheintal: viel gebaut, wenig Platz zum Bauen.  VN/Steurer

Neos und ÖVP im Clinch über Steuerung und Ziele der Raumordnung.

Bregenz, Wien In der Raumplanung treffen viele Interessen aufeinander. Die Landwirtschaft verliert Boden, die Grundstückspreise sind enorm, Wohn- und Gewerbeflächen rar. Und mit jedem Bau wird Boden versiegelt. Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger will deshalb strengere Vorgaben. Sie forderte im ORF-In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.