Handysucht: Nicht nur Verbote setzen, sondern auch Alternativen bieten

Andreas Prenn warnt davor, sich auf das Mobiltelefon als Babysitter zu verlassen.  Vorarlberg Live

Andreas Prenn warnt davor, sich auf das Mobiltelefon als Babysitter zu verlassen.  Vorarlberg Live

Schwarzach Das Mobiltelefon als Tor in die Welt und Unterhaltungsmedium birgt tatsächlich die Gefahr der Handysucht in sich, bestätigt Andreas Prenn, Leiter der Supro der Stiftung Maria Ebene, in „Vorarlberg live“. Das wichtigste Erkennungszeichen einer Sucht sei, wenn ein Gerät oder eine Substanz e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.