Aufgriffe von Migranten nehmen weiter zu

Im Vergleich zu Juni sind über 200 Soldaten mehr im Grenzeinsatz.

WIen Die SPÖ wirft der ÖVP vor, nichts gegen die unkontrollierte Migration zu tun. Die steigenden Asylzahlen bewiesen, dass die Asylpolitik von Kanzler Sebastian Kurz und Innenminister Karl Nehammer (beide ÖVP) gescheitert sei, erklärt die rote Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner. Sie appelliert a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.