S-18-Evaluierung mit Tücken

von Klaus Hämmerle

Verfassungsjurist Peter Bußjäger: Nein hätte komplexe legistische und politische Folgen.

Wien, Bregenz Was wäre,
wenn . . .? Diese Frage regt seit jeher in allen möglichen und unmöglichen Situation die menschliche Fantasie an. Was wäre, wenn die grüne Mobilitätsministerin Leonore Gewessler (43) hinter die Evaluierung der Bodensee-Schnellstraße S 18 in vorgesehener Form tatsächlich ein N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.