Millionen für die Schiene

Im April wurde auf dem Abschnitt Lauterach–Hard mit dem Schnellumbauzug das neue, zweite Gleis verlegt.  ÖBB

Im April wurde auf dem Abschnitt Lauterach–Hard mit dem Schnellumbauzug das neue, zweite Gleis verlegt.  ÖBB

Landesregierung gab weitere Teilzahlung für den Streckenausbau Lustenau–Lauterach frei.

Hard, Lauterach, Lustenau Seit Herbst 2019 sind die Bauarbeiter auf der 2,6 Kilometer langen ÖBB-Strecke zwischen Hard und Lauterach am Werk. Der Abschnitt Lauterach-Hard wird zweigleisig ausgebaut, jener zwischen Hard und Lustenau adaptiert und erneuert. In Lauterach entsteht mit Lauterach-West (na

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.