So schützen sich die Festspiele vor Corona

Bei einem Infektionsfall unter der Zuschauern gilt bei „Rigoletto“ jeder im Umkreis von einem Meter als potenzielle Kontaktperson.  VN/serra

Bei einem Infektionsfall unter der Zuschauern gilt bei „Rigoletto“ jeder im Umkreis von einem Meter als potenzielle Kontaktperson.  VN/serra

In der ersten Woche 50.000 Besucher unter 3G-Regel.

Bregenz Wer eine Karte für die heurigen Bregenzer Festspiele erwirbt, muss beim Kauf seine Kontaktdaten hinterlegen. Denn trotz aller Lockerungen und Impffortschritte, bleibt Corona ein beherrschendes Thema. Gerade für das Festspielhaus ist die Pandemie eine große Bewährungsprobe, verzeichnete man d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.