Frequenzrückgang auf A14 und S16

Die A14 verzeichnete fast zwei Jahre hintereinander einen Rückgang in der Verkehrsfrequenz, zeigen Analysen.  Mayer

Die A14 verzeichnete fast zwei Jahre hintereinander einen Rückgang in der Verkehrsfrequenz, zeigen Analysen.  Mayer

Verkehrsclub fordert dennoch mehr Angebote für öffentlichen Verkehr.

Wien Während österreichweit der Autoverkehr im ersten Halbjahr zum Teil stark zugenommen hat, ist er in Vorarlberg auf der A14 und der S16 auch heuer zurückgegangen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen VCÖ-Analyse der Zählstellen der Asfinag.

Damit die Verkehrsbelastung für die Bevölkerung in den ko

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.