Achufersanierung in nächster Etappe

Zwischen Nummernsteg und Egetensteg werden derzeit die Ufermauern der Dornbirner Ache saniert.  lcf

Zwischen Nummernsteg und Egetensteg werden derzeit die Ufermauern der Dornbirner Ache saniert.  lcf

Dornbirn Fast 200 Jahre alt sind die Ufermauern, die der Dornbirner Ache im Stadtgebiet als „Stützkorsett“ dienen. Der Zahn der Zeit hat ihnen stark zugesetzt und so wurde eine etappenweise Generalsanierung notwendig. Aktuell wird der Bereich zwischen Nummernsteg und Egetensteg saniert. Rund 300.000

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.