Vorarlberg bekommt eine Tierschutzstrategie

Der Antrag von FPÖ-Mandatarin Nicole Hosp wurde angenommen.  VN/Hartinger

Der Antrag von FPÖ-Mandatarin Nicole Hosp wurde angenommen.  VN/Hartinger

Landtag stimmte einstimmig für FPÖ-Initiative.

Bregenz ÖVP-Landtagsabgeordnete Christina Metzler war im Landtag überzeugt: Der ehemalige Tierschutzlandesrat Erich Schwärzler hatte sicher eine Tierschutzstrategie, sonst hätte er das Ziel „Tierschutzland Nummer eins“ nie ausgerufen. „Vielleicht war die Strategie nur nicht mit allen hier abgesproch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.