Sommerschule nicht für alle, die sie bräuchten

Die Sommerschule öffnet zwei Wochen vor Beginn des neuen Schuljahres ihre Pforten. Es gibt dort Lehrermangel.  APA

Die Sommerschule öffnet zwei Wochen vor Beginn des neuen Schuljahres ihre Pforten. Es gibt dort Lehrermangel.  APA

Dramatischer Lehrermangel sorgt dafür, dass knapp 300 Kinder und Jugendliche nicht gefördert werden können.

Bregenz Andreas Kappaurer (60), pädagogischer Leiter der Bildungsdirektion Vorarlberg, wirkt leicht zerknirscht. „Ja, es ist so. Wir können den Bedarf an schulischer Förderung für die Sommerschule nicht vollumfänglich abdecken“, räumt er ein. Das steht seit Freitag, seit dem Ende der Rekrutierungsfr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.