Unterflurtrasse rückt ein Stück näher

Jahrhundertvision kein Luftschloss mehr: Vorstudie bestätigt sowohl technische als auch finanzielle Machbarkeit.

Bregenz Das Papier ist 165 Seiten stark und kommt zu einer wesentlichen Erkenntnis: Ein zweigleisiger Bahnausbau mit einer unterflur geführten Trasse zwischen Staatsgrenze Hörbranz und Güterbahnholf Wolfurt ist nicht nur technisch machbar, sondern auch finanzierbar. Zu diesem Schluss kommt eine von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.