Wirtschaftskammer fordert Rechtsanspruch auf Betreuung

Feldkirch Gemeinden und die öffentliche Hand hätten noch genug Hausaufgaben in Sachen Kinderbetreuung zu erledigen, sagt Wirtschaftskammer-Vizepräsidentin Petra Kreuzer als Reaktion auf das VN-Interview von Andrea Kaufmann. Die Präsidentin des Gemeindeverbands erklärte, dass es auch flexible Modelle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.