Historisch schlechtes Ergebnis für Rendi-Wagner als SPÖ-Vorsitzende

Rendi-Wagner musste sich mit 75 Prozent zufriedengeben.  APA

Rendi-Wagner musste sich mit 75 Prozent zufriedengeben.  APA

Wien Die Genossen haben Pamela Rendi-Wagner als SPÖ-Chefin mit einem historisch niedrigen Ergebnis bestätigt. Nach einer flammenden Rede gegen die Politik von Kanzler Sebastian Kurz erhielt sie auf dem SPÖ-Parteitag am Samstag nur 75 Prozent der Stimmen, das ist das schwächste Ergebnis, das es bei e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.