Bereit sein für die Wölfe

Es helfen nur Herdenschutzmaßnahmen. Auf Exkursion in Schröcken mit Experten.

SCHRÖCKEN „Jetzt geht’s erst richtig los, und es wird wohl sehr emotional“, sagt Christian Pichler (42), Wolfsexperte des World Wildlife Fund (WWF) in Österreich, während er von einer Anhöhe aus auf den gegenüberliegenden Bergrücken der Höfermahd bei Schröcken schaut, wo hoch oben auf rund 1900 Mete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.