Coronahilfen vor allem für Gastro und Tourismus

von Michael Prock
Gastronomiebetriebe erhielten nicht nur Coronahilfen des Bundes, sondern auch aus dem Landestopf.  VN/Steurer

Gastronomiebetriebe erhielten nicht nur Coronahilfen des Bundes, sondern auch aus dem Landestopf.  VN/Steurer

Anfragebeantwortung zeigt: Im Vorjahr flossen fast 14 Millionen Euro an Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe.

Bregenz Die Eindämmung der Pandemie hat die öffentliche Budgetplanung komplett über den Haufen geworfen. Teststraßen kosten Geld, die Wirtschaft ist eingebrochen und die Regierung muss aufgrund der selbst verhängten Lockdowns nahezu allen finanziell unter die Arme zu greifen. Die EU schnürt Milliard

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.