Volkspartei will härtere Maßnahmen an der Pipeline

Aus Sicht der Jugendstadträtin in Bregenz hat die Stadt zu zögerlich agiert, um die Situation entlang der Pipeline unter Kontrolle zu bekommen.  Vorarlberg live

Aus Sicht der Jugendstadträtin in Bregenz hat die Stadt zu zögerlich agiert, um die Situation entlang der Pipeline unter Kontrolle zu bekommen.  Vorarlberg live

Veronika Marte wünscht sich stärkere Sanktionen.

Schwarzach Als Jugendstadträtin der Landeshauptstadt ist die Situation rund um die Pipeline zumindest teilweise auch in der Interessensphäre von Veronika Marte (ÖVP). In „Vorarlberg live“ spart sie nicht an Kritik: „Ich glaube, man hat zu spät reagiert. Der Bürgermeister hätte schon früher die Bezir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.