Eine Chance für alle Kinder

Arbeiterkammer fordert Investitionen in frühe Bildung. Studie liefert Empfehlungen.

Feldkirch Koste es, was es wolle: An diesem Ausspruch von Bundeskanzler Sebastian Kurz kommt offenbar niemand mehr vorbei, der etwas will. Auch Arbeiterkammerpräsident Hubert Hämmerle bemühte ihn bei der Präsentation der Studie „Frühe Bildung in Vorarlberg“, in der Empfehlungen zur Chancengerechtigk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.