Val Blu reitet weiter auf Investitionswelle

Die Bludenzer Stadtvertretung fasste gestern den Grundsatzbeschluss für die Sanierung der 56 Val-Blu-Hotelzimmer.  VN

Die Bludenzer Stadtvertretung fasste gestern den Grundsatzbeschluss für die Sanierung der 56 Val-Blu-Hotelzimmer.  VN

Stadt Bludenz will im kommenden Jahr über zwei Millionen Euro in die Sanierung des Hotels investieren.

BLUDENZ Im September 2005 war das 10,5 Millionen Euro teure Val Blu Resort in Bludenz feierlich eröffnet worden. Nach 16 Jahren des durchgehenden Betriebs soll ein Investitionsschub nun die Zukunft des Hotelbetriebs sichern. 2,1 Millionen Euro will die Stadt im kommenden Jahr in ihr 112-Betten-Hotel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.