„Wir zahlen die Menschen fürs Nichtstun“

Neos kritisieren viele Coronahilfen als überholt. SPÖ sieht weiterhin Bedarf. 

Wien Schwangere werden weiterhin freigestellt, solange sie nicht geimpft sind. Mit der Corona-Kurzarbeit geht es ein weiteres Mal in die Verlängerung. Und die Notstandshilfe bleibt vorerst auf dem Niveau des Arbeitslosengeldes. Das werden ÖVP und Grüne heute, Donnerstag, im Nationalrat beschließen:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.