Regierungen absolvierten virtuelle Konferenz

Liechtenstein und Vorarlberg debattierten aktuelle Themen.

Bregenz, Vaduz Grenzüberschreitende Fragen im gemeinsamen Wirtschafts- und Lebensraum standen im Mittelpunkt eines Treffens der Landesregierungen von Liechtenstein und Vorarlberg. Die Gespräche mussten coronabedingt im virtuellen Konferenzsaal über die Bühne gehen. Neben der Pandemie stand auch das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.