Covid-Impfung für Junge sorgt für Zündstoff

Erwachsene sollen sich konsequent impfen lassen.

bregenz Dass sich die Diskussion um die Covid-19-Impfung für 12- bis 15-Jährige noch aufschaukeln könnte, hat Bernhard Jochum fast erwartet. Mehr wollte der Fachgruppensprecher der rund 30 Kinder- und Jugendärzte vorerst aber nicht dazu sagen. Am Montagabend fand nämlich eine planmäßige Sitzung stat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.