Wie Lindau „Hotspot“ wurde

Am Samstag hatte der Landkreis den höchsten Inzidenzwert in ganz Deutschland.

SCHWARZACH Am 1. Juni verzeichnete Vorarlberg 91 bestätigte Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche, während der deutsche Landkreis Lindau mit 26 einen der niedrigsten im gesamten Bodenseeraum hatte. Am Samstag nun war alles anders: Lindau lag mit einem fast dreimal höheren Inzidenzwert von 7

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.