VN-Interview. Christoph Grabenwarter (54), Präsident des Verfassungsgerichtshofs

Generalamnestie als Möglichkeit

von Birgit Entner-Gerhold, Wien

VfGH-Präsident ortet Spannungsverhältnis bei Coronastrafen und ist für eine Cooling-off-Phase von Politikern.

Wien Der Präsident des Verfassungsgerichtshofs (VfGH), Christoph Grabenwarter, hat turbulente Tage hinter sich. Mit den VN sprach er über den Rückzug von Wolfgang Brandstetter und die geplante Cooling-off-Phase für Ex-Politiker. Bei so mancher bezahlten Coronastrafen ortet er ein Spannungsverhältnis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.