Kommentar

Birgit Entner-Gerhold

Das Mastermind am Zug

Es steigt weißer Rauch im blauen Hause auf. Nach tagelangen Rangeleien hat Herbert Kickl das erreicht, was er wollte: Das Parteipräsidium designierte ihn zum künftigen Parteichef. Der Klubobmann steht nun an der Spitze einer FPÖ, die wieder in alte Fahrbahnen zurückkurven könnte. Mit ihm bewegen sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.