„Nachhaltigkeit soll Spaß machen“

Theresa Bubik, Lisa Vesely, Alena Bereuter und Jasmine Türk organisierten das Nachhaltigkeitsevent.   Miriam Wolf

Theresa Bubik, Lisa Vesely, Alena Bereuter und Jasmine Türk organisierten das Nachhaltigkeitsevent.   Miriam Wolf

Beim „Use What You Have“-Festival dreht sich alles um Ressourcenschonung.

Bludenz 3000 Besucher lockte das Festival „Use What You Have“ vor zwei Jahren nach Bludenz. Nach coronabedingter Pause steht nun die zweite Auflage an. Besucher erwartet ein Programm mit Re-Use-Markt, Vorträgen und Workshops, Musik und Kinderprogramm oder Kleidertausch. Selbermachen und Neugestalten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.