„Unnötige Spekulationen“

LH Wallner wird als Erbe für Kanzler Kurz gehandelt.

Bregenz, Wien Dass er einen „dicken Draht“ zum türkisen Bundeskanzler hat, ist kein Geheimnis. Und dass er in den Augen vieler Beobachter vor allem während der Coronapandemie einen guten Job gemacht hat, ist ebenso bekannt. Jetzt wird LH Markus Wallner zumindest in der „Süddeutschen Zeitung“ als Nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.