Sperre auf der ­Arlbergbahnstrecke

Fahrplanstabilität am Arlberg als Ziel.

Fahrplanstabilität am Arlberg als Ziel.

Kein Bahnverkehr zwischen 7. Juni und 2. Juli infolge massiver ÖBB-Baumaßnahmen.

BLUDENZ An die 70 Personen- und Güterzüge sind es, die täglich auf der Arlbergbahnstrecke zwischen Vorarlberg und Tirol unterwegs sind.

In den kommenden Wochen herrscht hier jedoch verkehrstechnisch für einmal Stillstand. Ab Montag, 7. Juni, bleibt die Strecke für knapp einen Monat bis Freitag, 2. Ju

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.