Klimawandern statt Klimawandel

Zu fünft ging es am Samstag von Bregenz nach Feldkirch.

Zu fünft ging es am Samstag von Bregenz nach Feldkirch.

Unter diesem Motto startete dieses Wochenende der Walk for the Climate durch die Bundesländer an der Seebühne.

Bregenz Keine Stunde nach Sonnenaufgang stehen Michael Oberhauser und seine vier Begleiter um sechs Uhr morgens vor der Seebühne in Bregenz. Am Ende des Tages werden sie über Lustenau und Illspitz nach Feldkirch gewandert sein, mit ihrem regenbogenfarbenen Extrem-Esel im Schlepptau. Ihr Ziel: Die Le

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.