Stelze und Schnitzel für Kurz und Kogler im Praterlokal

Der Auftritt der Regierungsvertreter sorgte auch für einen Polizeieinsatz. 

Der Auftritt der Regierungsvertreter sorgte auch für einen Polizeieinsatz. 

Wien Der Besuch des Schweizerhauses im Wiener Prater von Kanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer war gestern von Optimismus, aber auch von Protesten begleitet. Die Polizei brachte zwei Covid-Skeptiker zu Boden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.