Nach Indien versinkt auch Nepal im Corona-Drama

Eine Patientin erhält im Außenbereich eines Krankenhauses in der Hauptstadt Kathmandu Sauerstoff.  Reuters

Eine Patientin erhält im Außenbereich eines Krankenhauses in der Hauptstadt Kathmandu Sauerstoff.  Reuters

Helferin berichtet von überfüllten Spitälern und zweifelhaften Zahlen in Nepal.

KATHMANDU, BIZAU Derzeit dominiert die dramatische Corona-Situation in Indien die internationalen Schlagzeilen. Doch auch im benachbarten Nepal hat sich die Krise empfindlich verschärft. Zuletzt warnte die Weltgesundheitsorganisation WHO, dass dem Land eine ähnliche Notlage drohe. Die Zahl der tägli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.